Kunde

Greger Porsche Motorsport

Jahr

2019, 2020 und 2021

GP Ice Race Zell am See

Das Revival einer Legende

Emotion auf Eis

Das legendäre Eisrennen in Zell am See wurde 1937 zum ersten Mal und 1974 zum letzten Mal durchgeführt. 2019 ließen die Veranstalter um Ferdinand Porsche die erfolgreiche Tradition des legendären Automobilevents mit einer Neuauflage wieder aufleben. Dabei setzten sie bei der Gesamtorganisation des jährlich stattfindenden Events auf die Kompetenz von punktEins.

2020 wurde das GP Ice Race konsequent und erfolgreich fortgeführt –16.000 Fans vor Ort waren begeistert. Und auch 2021 setzte sich die Serie fort, coronabedingt im kleineren Rahmen, dem GP Cold Start.

Unsere Leistungen
  • Erstellung Gesamtkonzept
  • Setupplanung und Gewerkesteuerung
  • Gesamtorganisation
300
Teams
600
Race und Rally Cars
26.000
Zuschauer